Ich bediene mich verschiedener Werkzeuge, deren Anwendung ich unter anderem durch den Besuch zahlreicher Seminare erlernt habe. Je nach Situation wähle ich die passende Kombination von Werkzeugen und Methoden aus. Dabei achte ich darauf, den Klienten oder die Klientin aktiv in den Prozess einzubinden, zum Beispiel indem ich sie oder ihn in das morphische Feld führe (siehe hierzu "Das morphogenetische Feld"). Er oder sie hat dadurch die Möglichkeit, völlig neue Erfahrungen zu sammeln und überraschende Erkenntnisse und Einsichten zu gewinnen.